Pflegehinweise

Leder-Pflegehinweise für unsere FEUERMEISTER® Nappa- und Antiklederprodukte

Leder ist ein exquisites Naturprodukt und wir verwenden für unsere Lederschürzen und Tischsets aus Nappa- und Antikleder ausschließlich hochwertiges Leder in bester Qualität. Das verleiht ihnen Wertigkeit, Langlebigkeit und Unverwechselbarkeit.

Jedes Leder ist dabei auch ein Unikat und gewinnt im Gebrauch eine lebendige Patina.

Bei der Pflege benutzen Sie am besten einen Schwamm oder ein weiches Tuch, welches Sie vorher mit lauwarmem Wasser etwas anfeuchten. Benutzen Sie keine Reinigungsmittel wie Spüli oder ähnliches.

Ein speziell für Leder geeignetes Mittel können Sie dagegen benutzen. Nun den Schwamm oder das Tuch mit leicht kreisenden Bewegungen über das Leder führen und so den Schmutz abtragen. Zwischendurch können Sie den Schwamm oder das Tuch in lauwarmem Wasser auswaschen. Danach das Leder mit einem nebelfeuchten Baumwolltuch nachwischen. Um Kalkränder zu vermeiden verwenden Sie am Besten destilliertes Wasser. Leder stets großflächig von Naht zu Naht reinigen. Anschließend gut aber schonend trocknen lassen - d. h. nicht an einem Heizkörper oder durch starke Sonneneinstrahlung.

Wir wünschen Ihnen lange Freude an Ihrem Lederprodukt der Marke FEUERMEISTER®!

Ihr FEUERMEISTER®-Team

Zuletzt angesehen